Licht Form Farbe


Künstlergruppe Beckum e.V.
 

Birgit Mittrup 

Birgit Mittrup wurde 1959 in Beckum geboren.

Schon als Jugendliche belegte sie Kunstkurse an der VHS in Beckum.

Sie wurde bei Herrn Brauner an Oel-und Aquarellmalerei, sowie an Linoldruck herangeführt. Das Töpfern erlernte sie im Atelier von Herrn Grun in Ahlen. Aus Freude am Gestallten erlernte sie den Beruf der Floristin.

Die Jahre 1987-1995 standen im Zeichen der Seidenmalerei. Sie fertigte in ihrem eigenen Stil Bilder und Tücher an. Die rege Nachfrage begründete einen Verkauf dieser Tücher in ausgesuchten Boutiquen, sowie die Teilnahme mit eigenen Ausstellungsgegenständen an verschiedenen Weihnachts- und Kreativmärkten.

Die Vorliebe, mit Stoffen zu arbeiten, blieb. Ein dreijähriger USA Aufenthalt brachte die entsprechenden Vorteile,sich verschiedene Gestaltungstechniken des Quilting und Patchworks anzueignen. Sie nahm teil an verschiedenen Kursen, wie zum Beispiel bei der Quiltbuchautorin  Jodie Davis  in “Curved Paper Piecing“ und “Paper Pieced Bed Quilts “ sowie bei der Designerin  Flavin Glover in “Kaleidoscope”. In dieser Zeit war sie auch Mitglied der Bulloch Hall Quilt Gilde in Roswell Georgia.

Mitglied der Künstlergruppe Licht-Form-Farbe e.V. seit 1993 

und seit 2005 2.Vorsitzende des Vereins.

 



 

AUSSTELLUNGEN

1994  Volksbank Beckum

1994  Pütt-Tage Beckum Künstler-Zelt

1995  Stadttheater Beckum

1997  Evangelische Heime Ummeln

1998  Galerie Pott Oelde

2001  BullochHall  19. Great American Cover-Up Quilt Show

2002  Volksbank Beckum  

2004  VillaIrmgard  Heringsdorf

2005  Josef-Elsmer-Haus Grodkow

2006  Beckumer Kunsttage

2007  Beckumer Kunsttage

2008  LesCellois s’exppsent  Paris

2010  Haus des Gastes  Usedom